"Von Indien nach Ludwigsburg"

Karten Vorverkauf ab 31.10.18 in der Buchhandlung Aigner in LB.

 

10.000 Km Abenteuer Indien

Filmpremiere Teil 8 „Von Indien nach Ludwigsburg“

 Im achten Teil unserer Filmfolge „um die Welt“ berichten wir über das unfassbare Indien und über unsere Reise durch Vorderasien zurück in die Heimat... zum Ausgangspunkt unserer Weltumrundung.

 DAS LAND ist kaum zu fassen.Mit 3,3 Mill. Quadratkilometern ist Indien etwa 9,5 x größer als die BRD. Seine Bundesstaaten sind so groß wie europäische Staaten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Subkontinent kämpft nicht nur mit den extremsten Klima-Landschaften. Im Norden das ewige Eis im Himalaya, 3000 Km südlich davon, das tropische Südcap. Dazwischen ausgedörrtes Land, Mega-Citys die zu den größten der Welt zählen, extremer Reichtum, bitterste Armut, Religionen, Heilige Orte mit ihren jahrtausendealten Ritualen, Chaos, Müll und Luftverpestung. Indien ist für uns kaum zu begreifen…. Wir spürten es schon in den ersten Tagen, dass unsere Reise durch Indien eine Herausforderung für all unsere Sinne werden wird. Es ist ein Land, nein, es ist ein Subkontinent, mit mehr als einer Milliarde Menschen, mit glänzenden Palästen, Tempeln, Hightech - und angewandter Steinzeit-Technik, Slums in aussichtslosem Elend. Wir besuchten heilige Tempelorte der Hindus und anderer Religionen, die hier allgegenwärtig sind und erlebten unglaubliche spirituelle Zeremonien. Tausende von Göttern erschufen ihnen die Welt ohne Ziel… nur das unendliche verspricht ihnen Glückseligkeit. Westliches Denken über Zukunftsplanung und Umweltverpestung ist den meisten Indern eher fremd. Sie verstehen auch keine Welt von Gegensätzen sondern nur von Ergänzungen. Glück und Unglück, Arm und Reich, Leben und Tod gehören in der Vielfalt der Ethnien und ihrer Religionen zusammen. Diese Menschen sind eine Mischung aus Gelassenheit und Gleichmut in einem Land voller Not, Chaos und Wirrwarr. Millionen sind bettelarm, Leben im und vom Abfall, 50% sind Analphabeten und manche korrupte Politiker versprechen heute, was morgen schon nicht mehr gilt. Es ist für uns Europäer unfassbar, wie diese Masse an Menschen all das gelassen, ohne Aggressionen und Wut ertragen kann.

 Nach acht Jahren und fast 240 000 Km sind wir gesund, mit grandiosen Eindrücken und mit großer Dankbarkeit Zuhause wieder gut angekommen…

 Über diese abenteuerliche Reise "Von Indien nach Ludwigsburg" berichten wir in unserer Filmpremiere von       2x 45 Minuten wie immer im Festsaal der Waldorfschule Fröbelstr. 16 in LB am 26 11.2018.

 Wir freuen uns auf euren Besuch. Rita und Freddy

Karten Vorverkauf ab 31.10.18 in der Buchhandlung Aigner in LB.

 

Unser Lebenstraum Weltreise geht weiter...               ab Jan. bis  Juli. 2018 in Namibia, Sambia...

Die Caravan-Messe in Düsseldorf war im Team der Fa. Lilie wieder ein toller Erfolg...

Newsletter

Zu unserer Weltreise:  Bild anklicken
Zu unserer Weltreise: Bild anklicken

Video Vorschau

Lebenstraum Weltreise:  Kurz-Trailer durch Afrika
Lebenstraum Weltreise: Kurz-Trailer durch Afrika
Lebenstraum Weltreise: Kurz-Trailer Südamerika
Lebenstraum Weltreise: Kurz-Trailer Südamerika
Lebenstraum Weltreise: Kurz-Trailer Nordamerika
Lebenstraum Weltreise: Kurz-Trailer Nordamerika
Lebenstraum Weltreise: Kurz-Trailer Asien
Lebenstraum Weltreise: Kurz-Trailer Asien
Zum Fahrzeug...Bild anklicken
Zum Fahrzeug...Bild anklicken

Unser Fahrzeug Moula Moula, ein vollwertiger, geländegängiger LKW mit großer Nutzlast und hoher Bodenfreiheit für den extremen Geländeeinsatz. Auf-und Ausbau durch Woelcke Reisemobile.

Zu Woelcke Reisemobile Bild anklicken
Zu Woelcke Reisemobile Bild anklicken
Verschiffung: Moula Moula am Haken, Bild anklicken
Verschiffung: Moula Moula am Haken, Bild anklicken